Software  /  MDESIGN bearing

Wälzlagerberechnung mit MDESIGN bearing

Wälzlagerberechnung mit MDESIGN bearing

Erweiterte Wälzlagerberechnung mit MDESIGN bearing

MDESIGN folgt kontinuierlich den steigenden Anforderungen der Anwender und der Berechnungsmethoden. Während sich die in MDESIGN mechanical verfügbare Wälzlagerberechnung weiterhin an die Basisanwender richtet, unterstützt MDESIGN bearing darüber hinaus:

  • die Berücksichtigung von Lagerkombinationen
  • die nominelle und modifizierte Referenz-Lebensdauer nach DIN 26281 bzw. ISO/TS 16281
  • die Ergebnisinterpretation und Dokumentationserweiterung über Ergebnisgrafiken

Die klassische Methode für die Wälzlagerauslegung nach DIN ISO 281 - Berechnungsgrundlage der Wälzlagerberechnung in MDESIGN mechanical - geht von Herstellertragzahlen und unendlich steifen Lagern aus. Die neuen Methoden kommen den realistischen Bedingungen jedoch deutlich näher. Sie berücksichtigen auch die Pressung einzelner Wälzkörper und die nur endliche Steifigkeit der Lager. Da immer mehr Kunden und Hersteller diese Methodik für die Lebensdauerberechnung anfordern, liefert MDESIGN bearing die Ergebnisse in gewohnter, leicht zu bedienender Form und mit individuell schnell und automatisch erstellter Dokumentation.

MDESIGN bearing ist die perfekte Software zur Wälzlagerberechnung.

MDESIGN

© Copyright 2017

Forschung und Entwicklung 2016

Kontakt
  • MDESIGN Vertriebs GmbH
    Königsallee 45
    44789 Bochum
  • Phone:
    +49 234 30703-60
    Fax:
    +49 234 30703-69
    E-Mail:
    info(at)mdesign.de