Schraubenverbindungen sicher berechnen. So beugen Sie Schäden und Ausfällen vor

MDESIGN_Wissensupdate_Schraube_11_2017

Schraubenverbindungen sicher berechnen. So beugen Sie Schäden und Ausfällen vor

Frühzeitige Schadensvorsorge durch anerkannte Nachweisverfahren, mehr Rechtssicherheit durch Anwendung aktueller Normen und höhere Leistungsfähigkeit durch neue Optimierungspotenziale: Mit unserem Fachseminar vertiefen und erweitern Sie Ihr Know-how über die normenkonforme, effiziente Auslegung und Berechnung hochbeanspruchter Schraubenverbindungen.

In Kooperation mit der DIN-Akademie im Beuth Verlag bieten wir im November 2017 insgesamt drei Termine für das Schrauben-Seminar an:

  • 09.11.2017 Hannover
  • 15.11.2017 Nürnberg
  • 16.11.2017 Stuttgart

Deshalb sollten Sie teilnehmen:

  • Schadensvorsorge: Lernen Sie typische Versagensfälle und -ursachen von Schraubenverbindungen kennen. Erfahren Sie, welche analytischen Verfahren und weitere Maßnahmen es gibt, um teure Schäden zu vermeiden.
  • Weiterkommen: Aktualisieren und erweitern Sie Ihr Know-how, um den komplexer werdenden sicherheitstechnischen und wirtschaftlichen Anforderungen an Schrauben optimal gerecht zu werden.
  • Rechtssicherheit: Bringen Sie Ihr Wissen über aktuelle Richtlinien und Normen (VDI 2230, Eurocode 3) auf den neuesten Stand. So können Sie jederzeit nachweisen, dass Ihre Produkte nach anerkannten Regeln der Technik konstruiert sind.

Erfahren Sie außerdem, wie die professionelle Dimensionierung hochbeanspruchter Schraubenverbindungen mithilfe moderner Berechnungstools wie MDESIGN zeitsparend durchführbar ist. Nutzen Sie anschließend gratis MDESIGN bolt, um in Ihren laufenden Projekten Schrauben sicher zu gestalten, zu optimieren und zu dokumentieren.


© Foto: Bayurov / Fotolia


MDESIGN

© Copyright 2017

Forschung und Entwicklung 2016

Kontakt
  • MDESIGN Vertriebs GmbH
    Königsallee 45
    44789 Bochum
  • Phone:
    +49 234 30703-60
    Fax:
    +49 234 30703-69
    E-Mail:
    info(at)mdesign.de