MDESIGN shaft

Wellen betriebssicher optimieren

MDESIGN shaft: Wellen betrienssicher berechnen und optimieren nach DIN 743

MDESIGN shaft ermöglicht Ihnen die schnelle und effiziente Auslegung, Nachrechnung und Optimierung von Wellen nach aktuellen Normen und Standards.

 
Die Vorteile von MDESIGN shaft auf einen Blick:
  • Festigkeitsberechnung nach DIN 743 und neu nach FKM-Richtlinie
  • Zuverlässige Ergebnisinterpretation dank übersichtlicher Ausgabegrafiken
  • Konfigurierbarer Berechnungsreport per Klick
  • Erweiterte Berechnungsmöglichkeiten gegenüber MDESIGN mechanical
  • Nahtloser Import von 3D-CAD-Wellenmodellen
  • Integrierte Werkstoffdatenbank - einfach erweiterbar um firmeneigene Daten
  • Sofortige Anwendbarkeit dank intuitiver Benutzeroberfläche

 

Das Konstruktionsumfeld schnell bestimmt

Die bewährte MDESIGN Benutzeroberfläche unterstützt Sie intuitiv und effektiv beim Festlegen der konstruktiven Randbedingungen Ihres Anwendungsfalls. Wählen Sie die gewünschte Nachweismethode (statisch oder dynamisch), legen Sie mithilfe des Grafikassistenten (2D & 3D) die Geometrie der Welle fest und treffen Sie dank der kontextsensitiven Texthilfen innerhalb kürzester Zeit alle notwendigen Angaben zur Art der Belastung. Wichtige Werkstoffeigenschaften (z. B. Zugfestigkeit, Streckgrenze, E-Modul, Schubmodul) nach DIN 743 Teil 3 können der integrierten MDESIGN Datenbank entnommen werden. Aber auch firmeneigene Werkstoffe lassen sich über die Benutzerdatenbank problemlos hinzufügen und sind direkt für Ihre Wellenberechnung verfügbar.

 

Wellenberechnung einfach gemacht

Nach Abschluss der Definition von Wellengeometrie, Lagerung und Belastung führt MDESIGN shaft in Sekundenschnelle alle notwendigen Berechnungen durch, um Wellen konstruktiv sicher auszulegen und neues Optimierungspotenzial zu entdecken. Hierzu zählen Modelldaten wie Trägheitsmomente, Volumendaten und Gewichte. Außerdem werden alle wichtigen Spannungen und Durchbiegungen berechnet. Im Rahmen der Festigkeitsberechnung nach DIN 743 liefert MDESIGN shaft alle erforderlichen Sicherheitswerte. Hierzu zählen:

  • Sicherheit gegen Dauerbruch
  • Sicherheit gegen Fließen
  • Statische und dynamische Sicherheit

Darüber hinaus ergeben sich Kerbwirkungs-, Form- und Stützzahlen. Übersichtliche Ausgabegrafiken veranschaulichen die Berechnungsergebnisse visuell und unterstützen Sie bei der schnellen und zuverlässigen Interpretation der Festigkeitsuntersuchung. Hierzu zählen Diagramme, Schaubilder und maßstabsgerechte Verlaufsdarstellungen von Biegemomenten, Querkräften, Vergleichsspannungen, Sicherheiten u. a.

 

Erweiterte Berechnungsmöglichkeiten von MDESIGN shaft

Gegenüber der Wellenberechnung in MDESIGN mechanical beinhaltet die erweiterte Wellenberechnung MDESIGN shaft zusätzliche Funktionen und Berechnungsmöglichkeiten:

  • Berücksichtigung von zusätzlichen Bauformen (z. B. Kegel- und Hohlwellen) und konischen Absätzen
  • Wellenmodelle mit bis zu 100 Wellenabsätzen
  • Verwendung von bis zu 12 Lagerstellen
  • Vorgabe individueller Kerbfaktoren
  • Berechnung biegekritischer Drehzahlen
  • Umfassende grafische Ergebnisdarstellung
  • Berechnung einzelner Kerbstellen
  • Berücksichtigung von Kreiseleffekten und Lagersteifigkeiten

 

Nahtlose Anbindung an alle gängigen CAD-Systeme

Durch die Anbindung von MDESIGN shaft an alle gängigen CAD-Systeme über das STEP-Format können Sie Ihr 3D-CAD-Wellenmodell direkt importieren. Zusätzlich unterstützt Sie der neue 3D-Grafikassistent beim Modellieren projektspezifischer Randbedingungen. So positionieren Sie Lagerungen, Massen, Kräfte, Lasten und Momente direkt am Modell und bewerten Konstruktionsänderungen noch schneller und präziser. Alle notwendigen Eingangsgrößen für den rechnerischen Festigkeitsnachweis werden anschließend per Mausklick in die Eingabemaske übertragen. Damit gehört die zeitaufwändige und fehleranfällige Datenübertragung per Hand der Vergangenheit an.

 

Konfigurierbarer Berechnungsreport per Klick

Die Wellenberechnung mit Festigkeitsnachweis nach DIN 743 dient nicht nur internen Zwecken wie beispielsweise der Qualitätssicherung. Auch zur Erfüllung von gesetzlichen Auflagen, Kundenanforderungen oder für externe Überprüfungen gewinnt die Erstellung einer nachvollziehbaren Produkt- bzw. Nachweisdokumentationen zunehmend an Bedeutung bzw. ist für viele Unternehmen mittlerweile zwingend erforderlich. Auf Knopfdruck erzeugt MDESIGN eine umfassende Berechnungsdokumentation inkl. der Eingangs- und Ergebnisdaten, der zugrundeliegenden Normen und Richtlinien und der verfügbaren Grafiken. Umfang und Inhalt des Reports sind individuell konfigurierbar. Corporate Design-Anforderungen werden damit problemlos erfüllt.