MDESIGN bolt Workshop

Schraubenberechnung leicht gemacht

MDESIGN bolt Workshop
Schwerpunkte
  • Einführung in die Schraubenberechnung
  • Gegenüberstellung Berechnungsnormen und Anwendungsbereiche
  • Versagensmechanismen an Schraubenverbindungen
 
Zum Thema

Schraubenverbindungen zählen aufgrund ihrer einfachen Montage und Lösbarkeit zu den bedeutendsten Verbindungselementen. Mit zunehmender Häufigkeit sehen sich die Anwender mit der Situation konfrontiert, einen validen Nachweis zu liefern.  Dabei stellt sich im ersten Schritt die Frage, welches Normenwerk herangezogen werden darf oder muss. Der Workshop stellt dafür einen Überblick über die relevanten Berechnungsmethoden bereit.

Anhand von Fallbeispielen soll der Auswahlprozess des Berechnungsverfahrens erläutert werden. Anschließend werden die verschieden Modellierungsstrategien in MDESIGN bolt erarbeitet. Der Workshop soll dem Anwender in erster Linie Sicherheit bei der Auswahl der geeigneten Berechnungsmethode vermitteln, sowie einen kurzen Einblick in die Modellierung von Einschraubenverbindungen mit MDESIGN gewähren.

 
Ablauf
  • Per zugeschicktem Link können Sie am Veranstaltungstag am Online-Workshop teilnehmen.
  • Dauer: 3 Stunden (von 9:00 – 12:00 Uhr)
  • Fragen können per Chat an den Referenten gestellt werden.
 
Inhalte
  • Kurzvorstellung Berechnungsgrundlagen Schraubenberechnung (VDI 2230 Blatt 1, Eurocode 3)
  • Gegenüberstellung Berechnungsnormen und Anwendungsbereiche
  • Verspannungsdiagramm als Basis der Schraubenberechnung
  • Versagensmechanismen an Schraubenverbindungen
  • Vorstellung softwaregestützte Umsetzung in MDESIGN bolt
  • Beispielrechnung, Gegenüberstellung der Berechnungsergebnisse
 
Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an MDESIGN Einsteiger und Nutzer, die bereits erste Erfahrungen mit MDESIGN bolt gesammelt haben.

 

Ihr Nutzen
  • Produktivitätsverbesserung: Erhalten Sie das nötige Know-how, um MDESIGN bolt bestmöglich zur Unterstützung Ihrer Konstruktionsaufgaben zu verwenden.
  • Weiterkommen: Erweitern und aktualisieren Sie Ihre Werkzeugkompetenz, um MDESIGN bolt effizient einzusetzen.
  • Expertise aus erster Hand: Bekommen Sie direkt Antworten auf Ihre Fragen und erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks im Umgang mit MDESIGN bolt. Nutzen Sie die Möglichkeit zum gezielten Austausch mit unserem MDESIGN Experten.

 

Dokumente

Jeder Teilnehmer erhält eine ausführliche Dokumentation der Seminarinhalte in Form eines PDFs sowie ein Teilnahmezertifikat.

 

Ihr Referent Dipl.-Ing. Jan Hebig
  • Maschinenbaustudium an der TU Dresden mit Schwerpunkt Antriebstechnik
  • Langjährig erfahrener Seminarleiter für führende Industrieunternehmen
  • Referent bei nationalen und internationalen Fachkonferenzen & Kongressen
  • Projektleiter für Dienstleistungsberechnungen und Weiterentwicklungen, DriveConcepts GmbH